Deutsch 
       Warenkorb  in ihrem korb  0 reisen
Währungen: 
Startseite
Neue Reisen
Angebote
Neues Konto
Anmelden
Kontakt
Reise Kategorien
Reiseart
Weiterempfehlen

Empfehlen Sie diese Reise einfach per eMail weiter.
Schnellsuche
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Subscribe for our Newsletter

Banner2
Startseite » Katalog » Radreisen » 180110 » Reise 180110 - Seenradeln im Salzkammergut
[180110]
€274.00
3 Tage - Freitag, 31. August 2018 bis Sonntag, 02. September 2018
 
 
 
Seenradeln im Salzkammergut
 
 
Das Salzkammergut erstreckt sich mit einer atemberaubenden Berg- und Seenwelt. Urlaub im Salzkammergut kann auf vielerlei Arten verbracht werden: sportlich aktiv an den trinkwasserklaren Seen, wandernd oder aktiv mit dem Fahrrad auf ausgedehnten Wander- und Radrouten oder relaxed an den schönen Badestränden von Attersee, Wolfgangsee & Co. 
 
1. Tag: Landsberg – München – Irschenberg – Salzburg nach St. Gilgen. Hier werden wir unsere erste Radtour entlang des Wolfgangsee`s über Strobl nach St. Wolfgang unternehmen. Inmitten herrlicher Landschaft liegt der bekannte Urlaubsort, der durch das Hotel Weisses Rössl bekannt geworden ist. Sehenswert ist auch die Wallfahrtskirche mit seinem weltberühmten Flügelaltar. Nach einem kurzen Aufenthalt radeln wir weiter in den österreichischen Kurort Bad Ischl. Hier verbrachte Kaiser Franz mit seiner Sissi einst die Sommermonate. Nach dem Verladen der Fahrräder Weiterfahrt in den Raum Vöcklabruck zu unserem Hotel. (Radtour ca. 35 km – Abendessen und Übernachtung)  
 2. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus nach Seewalchen am Attersee. Unsere Tour führt uns am Westufer des Attersees entlang nach Süden über Attersee und Nußdorf nach Unterach. In Unterach fährt man Richtung Westen zum Mondsee und am Nordufer entlang zum Ort Mondsee. Am Südufer des Mondsees führt die Tour über Schwarzindien, Plomberg und Schafling zurück nach Unterrach. Dort zweigt man nach rechts auf die B 152 ab und fährt am Südufer des Attersees bis Weißenbach am Attersee. Über Steinbach am Attersee, Seefeld und Weyregg am Attersee radelt man am Ostufer zurück zum Ausgangspunkt nach Seewalchen. Nach dem Verladen der Fahrräder Rückfahrt zum Hotel. (Radtour ca. 75 km – Abendessen und Übernachtung)
 
3. Tag: Nach dem Frühstück verlassen wir unser Hotel und fahren zum Hallstättersee. Heute steht eine Rundfahrt um den See auf unserem Programm. In dem weltberühmten Ort Hallstadt werden wir uns eine Pause gönnen. Nachdem wir uns ein wenig umgeschaut haben, fahren wir auf dem Radweg neben der Hallstättersee Landstraße nach Obertraun. Gleich nach der Brücke über die Traun biegen wir nach links ab und erreichen nach 5,5 km das Ufer vom Hallstättersee und das Strandbad in Obertraun. Es folgen sehr schöne und ruhige 10 km am Ostufer. Der Untergrund auf dem abwechslungsreichen Abschnitt wechselt dabei ein paar Mal zwischen Schotter und Asphalt. Auf der Pass Gschütt Straße und anschließend entlang der oberen Marktstraße fahren wir ins Zentrum von Bad Goisern mit seinem schönen Ortskern. Beim Hauptplatz in Bad Goisern biegen wir nach links in Richtung Traun ab. Auf dem schönen Schotterweg entlang der Traun geht es dann in Richtung Lauffen weiter. Nach der Ortsdurchfahrt in Lauffen wechseln wir auf das Westufer der Traun und fahren weiter bis nach Bad Ischl. Hier beenden wir unsere Radtour und fahren mit unserem Bus über Salzburg – München zurück ins Allgäu. (Radtour ca. 35 km)    
 
Abfahrt: Kempten 06:00 Uhr, Betzigau 06:10 Uhr, Wildpoldsried 06:20 Uhr, Kraftisried 06:40 Uhr, Unterthingau 06:45 Uhr, Marktoberdorf 06:55 Uhr
 
Leistungen:  
 
- Fahrt mit modernem Reisebus mit Toilette
- 2 x Halbpension
- Radreiseleitung vom 1. bis 3. Tag
- Freie Radbeförderung
- Ortstaxe                                                                               
 
Gesamtpreis  €  274,00
Einzelzimmerzuschlag   €  35,00
 
 

€274.00
Diese Reise haben wir am Dienstag, 27. Februar 2018 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen