Deutsch 
       Warenkorb  in ihrem korb  0 reisen
Währungen: 
Startseite
Neue Reisen
Angebote
Neues Konto
Anmelden
Kontakt
Reise Kategorien
Reiseart
Weiterempfehlen

Empfehlen Sie diese Reise einfach per eMail weiter.
Schnellsuche
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Subscribe for our Newsletter

Banner2
Startseite » Katalog » Radreisen » 180202 » Reise 180102 - Märchenhaftes Radeln an Weser, Werra und Fulda
[180202]
€438.00
4 Tage – Donnerstag, 10. Mai 2018 bis Sonntag, 13. Mai 2018
 

Radeln an Weser - Werra - Fulda
 
 
 
Sternradeln von Hann. Münden aus, wo sich die Werra mit der Fulda zur Weser vereinigt, zählt zu den „hidden champions“ der Radtouren. Es gibt durchaus bekanntere Kurztouren, aber eine solche Fülle an Genusserlebnissen erlebt man selten. Residenzstädte, Kulturstädte, Kurorte und romantische Städtchen mit sehenswerten alten Fachwerkhäusern liegen auf unserer Tour, bei der sich die blauen Bänder – Werra und Fulda – durch Mittelgebirge und Flusstäler schlängeln.
 
1. Tag: Anreise über Ulm – Würzburg – Fulda – Kassel nach Hann. Münden. Erleben Sie diese einzigartige Stadt, mit ihren über 700 Fachwerkhäusern. Schlendern Sie durch die romantischen Gassen oder starten Sie mit Ihrer Radtour entlang der Werra. Fangen Sie Ihre Radreise mit einer gemütlichen Startstrecke von ca. 30 km an. Sie fahren entlang der Werra bis nach Witzenhausen. Romantisch im Werratal eingebettet liegt es inmitten von Kirschplantagen. Lassen Sie hier das Flair der attraktiven Altstadt auf sich wirken, bevor es mit dem Bus wieder in Richtung Hann. Münden geht. Zum Ausklang des 1. Tages genießen Sie Ihr Abendessen im Hotel.
 
2. Tag: Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Weser. Fahren Sie entlang des Weser-Radweges bis Bad Karlshafen. Sie starten am Ursprung der Weser und folgen den Windungen des Flusses bis nach Hameln. Weiter über Bursfelde, am ehemaligen Benediktinerkloster vorbei, bis nach Oberweser und Oedelsheim, einem bevorzugten Urlaubsziel der Gebrüder Grimm. Genießen Sie auf Ihrem Weg nach Bodenfelde traumhafte Ausblicke über das Wesertal! Die letzte Teiletappe des heutigen Tages führt Sie bis nach Bad Karlshafen. Genießen Sie die Barockstadt und lassen den Tag gemütlich ausklingen. Unser Bus holt Sie wieder an Ihrem Tagesziel ab und bringt Sie zurück in Ihr Hotel, wo Sie schon mit dem Abendessen erwartet werden. (Radtour ca. 45 km - Übernachtung)
 
3. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus nach Guxhagen. Hier startet Ihre heutige Radreise. Von Guxhagen fahren Sie über die Karlsauen in Richtung Kassel. Bald sehen Sie schon die Orangerie vor den Toren Kassels. In der Gebrüder Grimm Stadt sind leider nur noch wenige historische Gebäude erhalten, dafür sind die erhaltenen Gebäude perfekt restauriert und einen Blick wert. Ihre nächste Etappe führt Sie talabwärts in Richtung Hann. Münden. Eingebettet in Wiesen und Feldern umrahmt von Wäldern durchqueren Sie das schöne Fuldatal und erreichen die „3-Flüssestadt“ Hann. Münden, wo sich „Werra und Fulda küssen“. Nach dem Abendessen können Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen! (Radtour ca. 50 km - Übernachtung)
 
4. Tag: Bevor es heute wieder nach Hause geht, machen Sie noch einen Abstecher in die Region um die Sababurg. Hier findet heute noch ein Abschiedsradeln statt. Nach dem Mittagessen Rückfahrt ins Allgäu.
Wichtiger Hinweis: Programmänderungen sind möglich.
 
Abfahrt: Marktoberdorf 06:10 Uhr, Unterthingau 06:20 Uhr, Kraftisried 06:25 Uhr, Wildpoldsried 06:40 Uhr, Betzigau 06:55 Uhr, Kempten 07:05 Uhr
 
Leistungen:

- Fahrt mit modernem Reisebus mit Toilette
- 3 x Halbpension – Zimmer mit Dusche/WC, Sat-TV, Radio
- Radreiseleitung für 2 halbtägige Radtouren
- Radreiseleitung für 2 ganztägige Radtouren
- Besichtigung Hannoversch Münden, Witzenhausen, Bad Karlshafen, Kassel
- Kostenfreie Nutzung des Sauna- und Fitnessbereichs im Hotel
- Freie Radbeförderung
 
Gesamtpreis      €  438,00
Einzelzimmerzuschlag insgesamt  €  70,00  
 

€438.00
Diese Reise haben wir am Dienstag, 27. Februar 2018 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen