Deutsch 
       Warenkorb  in ihrem korb  0 reisen
Währungen: 
Startseite
Neue Reisen
Angebote
Neues Konto
Anmelden
Kontakt
Reise Kategorien
Reiseart
Weiterempfehlen

Empfehlen Sie diese Reise einfach per eMail weiter.
Schnellsuche
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Subscribe for our Newsletter

Banner2
Startseite » Katalog » Radreisen » 180101 » Reise 180101 - Radreise Südtirol
[180101]
€259.00
 3 Tage - Freitag, 04. Mai 2018 bis Sonntag, 06. Mai 2018
 
 
Radreise Südtirol
 
vom Reschenpass bis Auer und die Südtiroler Weinstraße bis zur Salurner Klause
 
 
"Erfahren" Sie mit uns das blühende Südtirol auf dem Fahrrad. Un­sere Radreise beginnt für Sie mit der Fahrt durchs blühende Vinschgau, vorbei an traumhaften Landschaften, alten Burgen und Klöstern sowie durch herrlich angelegte Obstgärten und ruhige Waldstücke entlang der Etsch.
 
1. Tag: Anreise über Reutte – Fernpass - Landeck - Reschenpass ins Vinschgau. Hier treffen wir uns mit unserem Radreiseleiter. Mit dem Fahrrad geht’s durch das weite Tal der Etsch, abseits vom Verkehr stetig leicht ab­wärts vorbei an den geschichtsträchtigen Städten wie Glurns und Schluderns. Hier haben Sie die Möglichkeit die Churburg zu besuchen. Vorbei an intensivem Obstanbau, zahlreichen Burgen und Kirchen kommen wir zu unserem ersten Etappenziel, zu unserem Hotel im Raum Latsch/Martelltal. (Halbpension – Radtour ca. 55 km)
 
2. Tag: Das reichhaltige Frühstück stärkt uns für den zweiten Tag.Entlang der Etsch radeln wir nach Meran vorbei an Marling nach Lana. Hier haben wir die Möglichkeit zum Mittagessen. Durch Obst - und Weingärten radeln wir in die Umgebung des Kalterer Sees. (Halbpension – Radtour ca. 75 km)
 
3. Tag: Heute starten wir gemütlich zur Abschiedstour in Richtung Kalterer See und genießen von der orthographisch rechten Seite den wunderschönen Ausblick über den mit Weinbergen umringten wärmsten Badesee im Alpenraum. Weiter geht es quer durch Weinberge und Apfelplantagen parallel zur Weinstraße vorbei an den bekannten Ortschaften Tramin, Kurtatsch, Margreid und Salurn Richtung Süden bis zur nördlichsten Ortschaft der Provinz Trient im Etschtal; Rovere della Luna. Noch weiter südlich bei Mezzocorona überqueren wir die Etsch und radeln dann auf dem offiziellen Radweg „Via Claudia Augusta“ Richtung Norden mit Endstation an der Salurner Klause; die historische Sprachgrenze zwischen Südtirol und Bella Italia. Direkt am Radweg wartet unser Bus, wo die Räder verladen werden und wir starten nach der 3tägigen wunderschönen Radreise über den Brennerpass Richtung Heimat. (Radtour ca. 45 km)
 
Abfahrt: Kempten 06:40 Uhr, Betzigau 06:50 Uhr, Wildpoldsried 07:00 Uhr, Kraftisried 07:20 Uhr, Unterthingau 07:25 Uhr, Marktoberdorf 07:35 Uhr
   
Wichtiger Hinweis: Programmänderungen vom 1. bis 3 Tag sind möglich.
 
Leistungen:  
 
- Fahrt im modernem Reisebus mit Toilette
- 2 x Halbpension im *** Hotel - Zimmer mit Dusche/WC
- Radreiseleiter vom 1. bis 3. Tag 
- Freie Radbeförderung        
                                                                 
Gesamtpreis   €  259,00
Einzelzimmerzuschlag insgesamt   €   35,00
 
Zuschläge:         Zuzüglich eventuell anfallende Bettensteuer
 

€259.00
Diese Reise haben wir am Dienstag, 27. Februar 2018 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen